Sambia und Botswana Rundreise - Okavango Delta
Template: reise_einzelreise.html

Sambia und Botswana Rundreise:
Zauberhaftes Sambia und Botswana

Auf dieser Sambia und Botswana Rundreise lernen Sie die beiden Länder kennen, die für ihre Ausgeglichenheit und ihren Frieden bekannt sind. Entdecken Sie die vielfältigen Kulturen in diesem abwechslungsreichen Teil Afrikas. Ihre Reise startet mit den mächtigen Viktoriafällen in Sambia, beobachten Sie an den Ufern des Chobe Flusses das Leben großer Elefantenherden und eine farbenfrohe Vogelwelt, überfliegen Sie ruhige Wasserläufe und palmengesäumte Inseln und gehen Sie anschließend auf Tierbeobachtung und Bootsfahrten auf den Wasserläufen des Okavango Deltas. Zum Abschluss Ihrer Sambia und Botswana Kombinationsreise erleben Sie die einmalige Landschaft und Atmosphäre in den Weiten der Kalahari Wüste. Begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise, die Ihnen die Ursprünglichkeit dieser beiden Länder näherbringt und garantiert lange in Ihrer Erinnerung bleiben wird.

Reiseverlauf (12 Tage/11 Nächte)

Livingstone – Chobe Nationalpark – Okavango Delta – Kalahari Wüste – Maun

Ihre persönlichen Specials

Imposante Viktoriafälle * Die Wasser-Wunderwelt einer der unvergesslichsten Naturphänomene – das Okavango Delta * Die „Big 5“ entdecken * Die unglaubliche Ruhe der Wüste erleben * Wunderschöne Naturlandschaften * Die Weite und die Einsamkeit fernab der Touristenströme genießen * Spontanes und Flexibles Reisen *

Sambia Botswana Rundreise - Landkarte
Telefon-Bild

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127091 130


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit

Passend zur Reiseidee:
 

1. Tag: Ankunft in Livingstone

Sambia Reise - Sambesi

Ankunft am Flughafen von Livingstone und Empfang von der Africa Royal Tours Vertretung, mit anschließendem Privattransfer in Ihr gebuchtes Hotel. Der Rest des Tages steht zum Entspannen und Akklimatisieren zur freien Verfügung. Bekannt ist Livingston für die Victoriafälle, die 1989 zum Weltnaturerbe erklärt wurden. Die Einheimischen nennen den Wasserfall liebevoll „Mosi-oa-Tunya“, was so viel wie Donnernder Rauch bedeutet. Der Name stammt vom Sprühnebel, der bis zu 300 m aufsteigt und noch in 30 km Entfernung zu sehen ist. Dieser entsteht, wenn sich die Wassermassen des Sambesi auf einer Breite von 1.708 m über eine 110 m tiefe, abfallende Felswand ergießen.

Damit sind die Viktoriafälle die längsten einheitlich herabstürzenden Wasserfälle der Erde. Der traumhafte, angrenzende Regenwald hat seine Existenz dem ständig währenden Sprühnebel zu verdanken. Nicht nur im Februar und März, wenn der Sambesi viel Wasser führt, kann man den größten „Wasservorhang“ der Erde bestaunen. Doch nicht immer zeigen sich die Fälle von ihrer rauen Seite. Bei Niedrigwasser – wie es besonders in Dürre-Jahren immer wieder vorkommt – bleibt im September und Oktober von der sonst tobenden Wassermenge nur ein kleines Rinnsal übrig.

Sie übernachten im Royal Livingstone Hotel, das direkt am Ufer des Sambesis liegt. Das Hotel bietet ein Höchstmaß an Luxus und Service kombiniert mit zeitloser Eleganz. Die 173 großzügige Ensuite Zimmer verfügen über eine eigene private Veranda, reihen sich nebeneinander am Fluss und laden zu einem romantischen Sonnenuntergang ein. Übernachtung im Royal Livingstone Hotel.

2. Tag: Viktoriafälle

Simbabwe Reise - Victoriafälle

Entdecken Sie heute die Viktoriafälle. Es werden zahlreiche fakultative Aktivitäten angeboten, geruhsame Spaziergänge am Rand der Wasserfälle, Elefantenreiten auf dem Rücken der majestätischen Riesen, entspannte Bootsfahrten in den Sonnenuntergang, beeindruckende Hubschrauberflüge über die Wasserfälle, packende Wildwasserfahrten im Kanu und lebhafte Marktbesuche. Außerdem können Sie an einer nostalgischen Zugfahrt mit einer historischen Dampfeisenbahn teilnehmen. Übernachtung wie am Vortag im Royal Livingstone Hotel.

F

3. -4. Tag: Chobe Nationalpark

Botswana Reise - Chobe Nationalpark

Nach dem Frühstück Abholung und Privattransfer über Kasane nach Botswana an den Rand des Chobe Nationalparks. Nach Ankunft sowie am nächsten Tag nehmen Sie an dem Programm und den Aktivitäten (pro Tag sind jeweils vier Aktivitäten inklusive) der Lodge teil. Als drittgrößtes Naturschutzgebiet im Nordosten Botswanas gelegen, ist der Park mit seinen vier völlig verschiedenen Landschaftsbereichen bekannt als Heimat riesiger Elefantenherden und bietet ebenfalls einmalige Tierbeobachtungen von Löwen, Leoparden, Geparden, Flusspferden, Büffeln, verschiedenen Antilopenarten, mehr als 400 Vogelarten und einer beeindruckenden Flora.

Das Gebiet um den Chobe Fluss ist reich an unterschiedlicher Vegetation und von den meisten hoch am Flussufer gelegenen Lodges bietet sich eine spektakuläre Sicht bis hinüber zu den angrenzenden Flussufern Namibias. Beobachten Sie während einer Bootsfahrt das Treiben großer Elefantenherden aus unmittelbarer Nähe, lauschen Sie den Schreien der Fisch-Adler, bestaunen Sie die unvergesslichen, glutrot erscheinenden Sonnenuntergänge, erleben Sie bei einer abendlichen Pirschfahrt ein besonderes Highlight und folgen Sie scheuen, nachtaktiven Leoparden, entdecken und spüren Sie bei einer morgendlichen Fußpirsch mit allen Sinnen aus einem faszinierend anderen Blickwinkel die afrikanischen Naturwunder.

Zudem haben Sie Gelegenheit bei einem Besuch eines nahegelegenen Dorfes und dessen Schule die Kultur der einheimischen Bevölkerung kennen zu lernen. Übernachtung in der Ngoma Safari Lodge, direkt am Chobe River innerhalb des privaten Konzessionsgebietes im Chobe Forest Reserve gelegen mit einem beeindruckenden Blick auf den Chobe River. Insgesamt acht luxuriöse Suiten laden zum Entspannen und Erholen ein.

FMA

5. -8. Tag: Okavango Delta

Botswana Reise - Okavango Delta

Der Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück. Sie werden anschließend per Privattransfer zurück nach Kasane gebracht. Per Kleinflugzeug geht es weiter in das Herz des Okavango Deltas, in dem Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden. Das Okavango Delta, das auch als "Juwel von Botswana" bezeichnet wird, ist das weltweit größte inländische Flussdelta. Es gilt als einer der atemberaubendensten Naturschauplätze Afrikas. Auf über 1,6 Millionen ha breitet sich eine unendliche Landschaft aus Wasserflächen und Inseln aus. Das Delta bildet so die Lebensgrundlage für eine beeindruckende Anzahl von wilden Tieren und Vögeln.

Aus der Luft gleicht es einem unendlichen Labyrinth von Wasserwegen, Inseln, jahreszeitlich bedingten Flutebenen und Buschwerk. Seine Abgeschiedenheit und Größe hat dazu geführt, dass der Massentourismus in diesem faszinierenden Gebiet nahezu spurlos vorübergegangen ist und eine Safari zu Land oder Wasser hat hier tatsächlich noch etwas mit Abenteuer zu tun: Wenn große Büffelherden über die ausgetrockneten Flutebenen galoppieren, Rudel der bedrohten afrikanischen Wildhunde bei der Jagd beobachtet werden können und dem Chor tausender winziger farbenfroher Frösche gelauscht werden kann, erlebt man den natürlichen Zauber und wilden Charme dieses unvergesslichen Fleck Erde.

Begeben Sie sich auf eine Safari im offenen Geländewagen, Spazieren Sie durch den Busch, unternehmen Sie eine Bootstour mit dem Kanu oder dem Motorboot. Wenn Sie es lieber etwas ruhiger möchten, können Sie die tolle Vogelvielfalt beobachten oder entspannt zum Fischen gehen. Übernachtung im Nxabega Tented Camp. Das Camp liegt im 7.000 ha großen, privaten Konzessionsgebiet an der westlichen Grenze des außergewöhnlich wildreichen Moremi Reservates im Okavango Delta. Es ist bekannt für seine Exklusivität und bietet eindrucksvolle Ausblicke auf die wasserreiche Umgebung. Die neun klassisch-eleganten Chalets wurden auf einer angehobenen Plattform aus Holz errichtet und im ostafrikanischen Stil dekoriert. Sie bieten eine gelungene Kombination aus Luxus und Integration in die natürliche Umgebung. Von der Terrasse aus können Sie die Tiere sehr gut beobachten. Übernachtungen im Nxabega Tented Camp.

FMA

9. -11. Tag: Kalahari Wüste

Botswana Reise - Kalahari Wüste

Die Reise führt Sie heute per Kleinflugzeug (mit Zwischenstopp in Maun) in die Weiten der Kalahari Wüste, die sich in weite Teile Botswanas erstreckt. Das weltweit größte Sandbecken zeigt unterschiedlichste Vegetationszonen und bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten eine Heimat. Die Anpassung von Flora und Fauna an die extremen überlebensfeindlichen Klimabedingungen ist faszinierend: So findet man in der kargen Landschaft oft Lebewesen und Pflanzenarten, die lange Dürrezeiten überstehen. Die oft auftretenden und unverwechselbaren roten Sandflächen und Dünen, die schwarzmähnigen, wilden Löwen sowie große Herden von stattlichen Oryx-Antilopen und zierlichen Springböcken locken zu allen Tageszeiten mit grandiosen Fotomotiven.

In den nächsten drei Tagen haben Sie genügen Zeit um die Umgebung durch verschiedene von der Lodge organisierte Aktivitäten zu erkunden. Unternehmen Sie z.B. eine Naturerkundung zu Fuß oder begeben Sie sich nachmittags auf Pirschfahrt bei der Sie mit etwas Glück Steppenwild, Löwen, Geparde und braune Hyäne und viele weitere Wildtiere beobachten können. Ein besonderes Erlebnis ist eine Nachtsafari unter dem klaren, namibischen Nachthimmel.

Die Vogelwelt der Kalahari gilt als einzigartig und lädt zu Beobachtungen ein. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in der luxuriösen Deception Valley Lodge mit traumhafter Lage in den Weiten der Buschsavanne. Die Lodge, die sich harmonisch in die Umgebung integriert, bietet insgesamt acht geräumige, riedgedeckte Chalets und lädt zu einem entspannten Wüsten-Aufenthalt ein. Übernachtungen in der Deception Valley Lodge.

FMA

12. Tag: Abreise

Botswana - Heimflug

Heute heißt es Abschied nehmen von einer ereignisreichen Reise. Per Kleinflugzeug geht es zurück nach Maun, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten.

Auf Wunsch können Sie auch noch einige Tage am Strand z.B. in Mosambik, auf der Insel Mauritius oder auf den Seychellen verbringen. Gerne stellen wir Ihnen ein Programm zusammen (Preis auf Anfrage)

F

Preise

*Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise
  und Ihr Preis.
  Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.

*Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem
  persönlichen Reiseleiter.
  Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Leistungen

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Eingeschlossene Leistungen

    • Meet & Greet (Englisch) am Flughafen Livingstone
    • Übernachtungen in den angegebenen Hotels/Lodges/Camps, je nach Verfügbarkeit
    • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Lokale Getränke in der Ngoma Safari Lodge, im Nxabega Tented Camp und in der Deception Valley Lodge
    • Pirschfahrten/Aktivitäten in den Nationalparks, organisiert von der Unterkunft, mit englischsprachigen Guides
    • Transfers und Touren mit privatem, klimatisiertem Fahrzeug und englischsprachigem Fahrer
    • Inlandsflüge im Kleinflugzeug in Economy Class (Gepäckbegrenzung: max. 15 kg, keine Hartschalenkoffer)
    • Trinkwasser während der Safaris
    • Service Gebühren, Steuern und Gepäckabfertigung
    • Reisepreissicherungsschein
    • 1 Botswana Reiseführer
  • Nicht eingeschlossene Leistungen

    • Internationale Flüge
    • Konsulargebühren für das Visum für Sambia und entstehende Portokosten für die Besorgung
    • Optionale Touren
    • Alle anderen Touren und Mahlzeiten, die zusätzlich zu den oben genannten in Anspruch genommen werden
    • Persönliche Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Weitere Leistungen, die nicht explizit unter „eingeschlossene Leistungen“ erwähnt werden

Übernachtungen

Stadt Hotel Kategorie Nächte
Livingstone Royal Livingstone Hotel Luxury Room 2
Chobe Nationalpark Ngoma Safari Lodge Suite 2
Okavango Delta Nxabega Tented Camp Chalet 4
Kalahari Deception Valley Lodge Chalet 3

Passend zur Reise-Idee:


Unsere Reise-Empfehlungen

Südafrika Reise Gardenroute

Krügerpark und Kapstadt

Diese Reise entlang der Gardenroute vereint Südafrikas Natur- und Kulturschätze ideal.

Afrika Reisen Baden

Badeverlängerungen

Nach einer Rundreise durch Afrika noch ein wenig an traumhaften Stränden relaxen?

Cabrio Südafrika

Südafrika vom Feinsten

Erkunden Sie Südafrika mit Ihrem Cabrio und erleben Sie echtes Roadster Feeling.

Kenia Flugsafari Masai

Kenia Flugsafari

Auf dieser Reise erwarten Sie die Highlights von Kenia bei einer aufregenden Flugsafari.



Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Afrika-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner

Africa Royal Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-130
Telefax: +49 (0) 89-127091-198