Sambia Rundreise - Donnerndes Wasser

Begeben Sie sich auf dieser Reise in das noch unbekannte Sambia, mit seinen landschaftlichen Höhepunkten. Erleben Sie als ein Highlight der Reise die bekannten Viktoriafälle und genießen Sie anschließend ursprüngliche Natur. Im South Luangwa Nationalpark und am Sambesi Fluss lernen Sie die Tierwelt Sambias hautnah kennen. Lassen Sie sich von Sambia verzaubern und nehmen Sie das intensive Lebensgefühl mit nach Hause.

Karte zur Sambia Reise - Donnerndes Wasser, Sambia Reisen

Reiseinformationen

Reiseverlauf

9 Tage
Livingstone – Viktoriafälle – Lusaka – Mfuwe – South Luangwa Nationalpark – Lusaka – Lower Sambesi Nationalpark – Lusaka

Ihre persönlichen Specials

  • Abwechslungsreiches, unberührtes Sambia
  • Viktoriafälle mit ihren donnernden Wassermassen
  • Erlebnisreiche Tierbeobachtungen im South Luangwa Nationalpark
  • Begegnen Sie am Sambesi Fluss dem Besonderen und erleben Sie unvergessliche Momente
  • Tagesaktivitäten direkt von Ihrer Unterkunft zusammengestellt
  • Komfortable und authentische Unterkünfte
  • Die Weite und die Einsamkeit fernab der Touristenströme genießen
Bootsfahrt Sambesi, Zambezi River, Rundreise Sambia
1. Tag Ankunft in Livingstone

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Livingstone werden Sie von Ihrer Africa Royal Tours Vertretung in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft gebracht, wo Sie die nächsten beiden Tage verbringen. Zu den angebotenen Aktivitäten der Lodge gehören Pirschfahrten im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, ein Ausflug in ein einheimisches Dorf oder eine Bootstour auf dem Sambesi zum Sonnenuntergang. Erspähen Sie mit etwas Glück weiße Nashörner, Elefanten, Büffel und Giraffen erspähen können und tauchen Sie in die Unberührtheit Sambias ein. Für Aktivliebhaber bietet sich die Möglichkeit einer Fuss Safari oder einer Kanutour. Ihre Unterkunft das Sanctuary Sussi & Chuma wurde nach dem treuen Wegbegleitern David Livingstones benannt. Die 12 luxuriösen und elegant ausgestatteten Häuser, die allesamt in die Baumkronen von Ebenholzbäumen gebaut wurden, bieten einen einmaligen Blick auf den Sambesi. Übernachtung im Sanctuary Sussi & Chuma.

2. Tag Livingstone

Der Besuch der majestätischen Viktoriafälle sollte auf keinen Fall bei Ihrer Reise fehlen. Die Viktoriafälle befinden sich an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe und stürzen auf einer Breite von 1.700 m mit einem gewaltigen Getöse in die gigantische, 108 m tiefe Schlucht. Sie werden begeistert sein! Der entstehende Sprühnebel steigt bis zu 300 Meter hoch und ist teilweise aus 30 Kilometer Entfernung noch zu sehen. Dieser Nebel ist Ursprung und Lebensquelle für den Regenwald am Fuß der Fälle. Übernachtung im Sanctuary Sussi & Chuma.

Viktoriafälle, Sambia Rundreise, Safari Sambia
3. – 5. Tag South Luangwa Nationalpark

Nach dem Frühstück werden Sie zurück zum Livingstone Flughafen gebracht, von wo aus Sie mit einem kurzen Zwischenstopp in Lusaka nach Mfuwe, in den South Luangwa Nationalpark, fliegen. Dort werden Sie bereits von einer Vertretung des Tena Tena Camps erwartet, die Sie dann zu Ihrer nächsten Unterkunft chauffiert. Der South Luangwa Nationalpark ist das berühmteste Tierschutzgebiet in Sambia und beheimatet auf knapp 9.000 km² mehr als 230 verschiedenen Säugetiere und mehr als 400 Vogelarten. Bekannt ist der Park für seine zahlreichen Leoparden und Löwen. Die nächsten drei Tage haben Sie ausreichend Zeit um dieses Tierparadies zu erobern. Auf dem Programm stehen Wildbeobachtungsfahrten, im 4x4 Geländewagen, bei Tag und bei Nacht sowie Safaris zu Fuß. Die erfahrenen Guides des Camps sind leidenschaftliche Spurensucher, die Ihnen alle Zeichen und Spuren der Wildtiere lesen und zeigen werden. Das Tena Tena Camp verzaubert durch seine fantastische Lage an einer Biegung des Flusses Luangwa. Tena Tena bedeutet „Zuhause auf Zeit“ und genau dies spiegelt das Camp wieder. Die fünf komfortablen Safari-Zelte bieten Ihnen ein ruhigen und stilvollen Rückzugsort . Sie befinden sich zwischen einer Gruppe von Mahagonibäumen, die Ihnen in der Mittagssonne angenehmen Schatten spenden. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Flusslandschaft von Ihrer Terrasse aus. Übernachtung im Tena Tena Camp.

6. – 8. Tag Lower Zambezi Nationalpark

Von Mfuwe aus fliegen Sie heute nach dem Frühstück zu Ihrem nächsten Highlight, den Lower Zambezi Nationalpark. Bei Ankunft werden Sie von einer Vertretung des Potato Bushcamps empfangen und anschließend zu Ihrer Unterkunft gebracht. Der wunderschöne Lower Zambezi Nationalpark wurde erst 1983 zum Nationalpark erklärt und ist damit einer der jüngsten und wenig touristischen Nationalparks in Sambia. Mit seinen 350 verschiedenen Vogelarten ist der Park ein wahres Paradies für Vogelfreunde. Der große Bestand an Wildtieren wie Elefanten, Büffeln, Löwen, Flusspferden, Antilopen, Zebras und weiteren, lässt eine Tour durch den Nationalpark zu einem Erlebnis werden.  Die nächsten drei Tage haben Sie ausreichend Zeit für die angebotenen Aktivitäten des Camps wie Kanu- und Bootstouren auf dem Sambesi, Buschwanderungen, sowie Pirschfahrten, welche alle von erfahrenen Guides des Camps begleitet werden. Ihre Unterkunft für die nächsten drei Nächte ist das kleine und exklusive Potato Buschcamp. Die vier geräumigen und komfortablen Safari-Zelte bieten ein familiäres Ambiente und ein besonders exklusives Safari-Erlebnis. Hölzerne Stege verbinden die einzelnen Zelte und das Hauptzelt miteinander. Lassen Sie sich von der herrlichen Panorama Aussicht auf den Sambesi beeindrucken und lassen Sie in Ihrer Hängematte vor dem Zelt die Seele baumeln. Für eine angenehme Abkühlung sorgt Ihr privater Plungepool. Übernachtung im Potato Bushcamp.

9. Tag Lusaka

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom wunderschönen Sambia. Am Morgen steht Ihnen bis zur Abfahrt zum Flugplatz noch Zeit für Pirschfahrten zur Verfügung. Sie fliegen mit einem Kleinflugzeug nach Lusaka, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten. Wir beraten Sie gerne, falls Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights in Afrika wie zum Beispiel Zimbabwe oder Botswana ergänzen möchten. Gerne kreieren wir für Sie auch einen erholsamen Badeaufenthalt auf der Insel Mauritius oder den Seychellen.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Tena Tena Camp, South Luangwa Nationalpark, Sambia Reisen
South Luangwa Nationalpark, Sambia

Tena Tena Camp

Mehr erfahren
Lounge Area, Potato Bush Camp, Lower Sambesi Nationalpark, Sambia Reisen
Lower Sambesi Nationalpark, Sambia

Potato Bush Camp

Mehr erfahren
Africa Royal Tours

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-130

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.