Sambia Rundreise - Nationalpark
Template: reise_einzelreise.html

Sambia Rundreise:
Sambia – Donnerndes Wasser

Begeben Sie sich auf dieser Reise in das noch unbekannte Sambia mit seinen landschaftlichen Höhepunkten. Erleben Sie als ein Highlight der Reise die bekannten Viktoriafälle und genießen Sie anschließend ursprüngliche Natur. Im South Luangwa Nationalpark und am Sambesi Fluss lernen Sie die Tierwelt Sambias hautnah kennen. Lassen Sie sich von Sambia verzaubern und nehmen Sie das intensive Lebensgefühl mit nach Hause.

Reiseverlauf (9 Tage/8 Nächte)

Livingstone – Viktoriafälle – Lusaka – Mfuwe – South Luangwa Nationalpark – Lusaka – Lower Sambesi Nationalpark – Lusaka

Ihre persönlichen Specials

Abwechslungsreiches, unberührtes Sambia * Viktoriafälle mit ihren donnernden Wassermassen * Erlebnisreiche Tierbeobachtungen im South Luangwa Nationalpark * Begegnen Sie am Sambesi Fluss dem Besonderen und erleben Sie unvergessliche Momente * Tagesaktivitäten direkt von Ihrer Unterkunft zusammengestellt * Komfortable und authentische Unterkünfte * Die Weite und die Einsamkeit fernab der Touristenströme genießen *

Sambia Karte
Telefon-Bild

Wir beraten Sie
gerne persönlich
+49 (0)89 127091 130


So individuell wie Sie
       So persönlich wie Ihre Wünsche
   So wertvoll wie Ihre Zeit

Passend zur Reiseidee:
 

Reise-Video: Sambia - Donnerndes Wasser

Titelbild Reise-Video: Sambia - Donnerndes Wasser
Hier finden Sie das Reise-Video zu unserer Reiseidee "Donnerndes Wasser". Freuen Sie sich auf eine Rundreise in das noch unentdecke Sambia und genießen Sie die landschaftlichen Höhepunkte des Landes, wie z.B. die Viktoriafälle, den Sambesti Fluss und vieles mehr.
Video zeigen

1. Tag: Ankunft in Livingstone

Sambia Reise - Livingstone

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Livingstone werden Sie von Ihrer Africa Royal Tours Vertretung in Empfang genommen und zu Ihrer Unterkunft gebracht wo Sie die nächsten beiden Tage verbringen. Zu den angebotenen Aktivitäten der Lodge gehören Pirschfahrten im Mosi-oa-Tunya Nationalpark, wo Sie mit etwas Glück weiße Nashörner, Elefanten, Büffel und Giraffen erspähen können, oder ein Ausflug in ein einheimisches Dorf oder eine Sonnenuntergangs-Bootstour auf dem Sambesi. Für Aktivliebhaber bietet sich die Möglichkeit einer Fuß Safari oder einer Kanutour.

Ihre Unterkunft das Sanctuary Sussi & Chuma wurde nach dem treuen Wegbegleitern David Livingstones benannt. Die 12 luxuriösen und elegant ausgestatteten Häuser, die allesamt in die Baumkronen von Ebenholzbäumen gebaut wurden, bieten einen einmaligen Blick auf den Sambesi.

Übernachtung im Sanctuary Sussi & Chuma.

MA

2. Tag: Livingstone

Simbabwe - Victoria falls

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, nutzen Sie die Zeit und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust. Auf keinen Fall fehlen sollte der Besuch der majestätischen Viktoriafälle, die zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. Die Viktoriafälle, die sich an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe auf einer Breite von 1.700 m mit einem gewaltigen Getöse in die gigantische, 108 m tiefe Schlucht, stürzen, werden Sie begeistern. Der entstehende Sprühnebel steigt bis zu 300 Meter hoch und ist teilweise aus 30 Kilometer Entfernung noch zu sehen. Dieser Nebel ist Ursprung und Lebensquelle für den Regenwald am Fuß der Fälle. Übernachtung wie am Vortrag im Sanctuary Sussi & Chuma.

FMA

3. -5. Tag: South Luangwa Nationalpark

Sambia - South Luangwa Nationalpark

Nach dem Frühstück Transfer zum Livingston Flughafen, von wo aus Sie mit einem kurzen Zwischenstopp in Lusaka nach Mfuwe, in den South Luangwa Nationalpark, fliegen. Dort erwartet Sie bereits eine Vertretung des Puku Ridge Camps. Diese bringt Sie in Ihre Unterkunft, das Sanctuary Puku Ridge Camp. Der South Luangwa Nationalpark ist das berühmteste Tierschutzgebiet in Sambia und beheimatet auf knapp 9.000 km² mehr als 230 verschiedenen Säugetiere und mehr als 400 Vogelarten. Bekannt ist der Park vorallem für seine zahlreichen Leoparden und Löwen. Die nächsten drei Tage haben Sie ausreichend Zeit um dieses Tierparadies zu erobern. Auf dem Programm stehen Wildbeobachtungsfahrten, im 4x4 Geländewagen, bei Tag und bei Nacht sowie Fuss-Safaris in den Busch. Die erfahrenen Guides des Sanctuary Camps sind leidenschaftliche Spurensucher, die Ihnen alle Zeichen und Spuren der Wildtiere lesen und zeigen werden.

Das kleine aber feine Camp, welches nach der Puku Antilope benannt wurde, ist in einem abgeschiedenen Teils des South Luangwa Nationalparks gelegen, das ein vielfältiges Tierreichtum garantiert. Von Ihrem privaten Holzdeck aus haben Sie einen einmaligen Blick auf die Traumkulisse der endlos erscheinenden Weite der Savannenlandschaft. Übernachtungen im Sanctuary Puku Ridge Camp.

FMA

6. -8. Tag: Lower Zambezi Nationalpark

Sambia - Lower Zambezi Nationalpark

Von Mfuwe aus werden Sie heute nach dem Frühstück mit einem Zwischenstopp in Lusaka in den Lower Zambezi Nationalpark fliegen. Bei Ankunft werden Sie von einer Vertretung der Royal Zambezi Lodge empfangen und anschließend zu Ihrer Unterkunft gebracht. Der wunderschöne Lower Zambezi Nationalpark wurde erst 1983 zum Nationalpark erklärt und ist damit einer der jüngsten und wenig touristischen Nationalparks in Sambia. Mit seinen 350 verschiedenen Vogelarten ist der Park ein wahres Paradies für Vogelfreunde. Der große Bestand an Wildtieren wie Elefanten, Büffel, Löwen, Flusspferde, Antilopen, Zebras und weitere, lässt eine Tour durch den Nationalpark zu einem Erlebnis werden.

Die nächsten drei Tage haben Sie ausreichend Zeit für die angebotenen Aktivitäten der Lodge wie Kanutouren auf dem Sambesi, Sportfischen, Fliegenfischen sowie Pirschfahrten, welche alle von erfahrenen Guides der Lodge begleitet werden.

Ihre Unterkunft für die nächsten drei Nächte ist die preisgekrönte Royal Zambezi Lodge. Die familiengeführte Lodge überblickt den Sambesi Fluss und kann als das Ultimum an Komfort und Luxus bezeichnet werden. Kommen Sie in den Genuss des Royal Zambezi Bush Spa, das mit seinem minimalistischen Design und großen Auswahl an wohltuenden Massagen sowie Anwendungen einen Platz der Ruhe bietet (Anwendungen gegen Gebühr). Die Suiten sind mit größter Privatsphäre unter Bäumen platziert, die angenehm Schatten für Ihre Veranda mit Flussblick spenden. Übernachtungen in der Royal Zambezi Lodge.

FMA

9. Tag: Lusaka

Sambia - Heimflug

Heute heißt es leider Abschied nehmen vom wunderschönen Sambia. Am Morgen steht Ihnen bis zur Abfahrt zum Flugplatz noch Zeit für Pirschfahrten zur Verfügung. Sie fliegen mit einem Kleinflugzeug nach Lusaka, von wo aus Sie Ihre Heimreise antreten. Wir beraten Sie gerne, falls Sie Ihre Reise mit weiteren Highlights in Afrika wie zum Beispiel Zimbabwe oder Botswana ergänzen möchten. Gerne kreieren wir für Sie auch einen erholsamen Badeaufenthalt auf der Insel Mauritius oder den Seychellen (Preis auf Anfrage).

F

Preise

*Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise
  und Ihr Preis.
  Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.

*Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem
  persönlichen Reiseleiter.
  Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Leistungen

Alles einblenden
Alles ausblenden
  • Eingeschlossene Leistungen

    • Meet & Greet (Englisch)am Flughafen Livingstone
    • Übernachtungen in den angegebenen Hotels/Lodges/Camps, je nach Verfügbarkeit
    • Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
    • Lokale Getränke (Softgetränke, Hauswein, lokales Bier, lokale Schnäpse, Tee und Kaffee) inklusive
    • Alle Eintrittsgelder für das oben beschriebene Programm
    • Pirschfahrten/Aktivitäten in den Nationalparks, organisiert von der Unterkunft, mit englischsprachigen Guides
    • Örtlich wechselnde, englischsprachige Reiseleitung
    • Transfers und Touren mit privatem, klimatisiertem Fahrzeug
    • Inlandsflüge im Kleinflugzeug in Economy Class (Gepäckbegrenzung: max. 15 kg, keine Hartschalenkoffer)
    • Trinkwasser während der Pirschfahrten
    • Service Gebühren, Steuern und Gepäckabfertigung
    • Reisepreissicherungsschein
    • 1 Sambia Reiseführer
  • Nicht eingeschlossene Leistungen

    • Internationale Flüge
    • Konsulargebühren für das Visum und entstehende Portokosten für die Besorgung
    • Optionale Touren
    • Alle anderen Touren und Mahlzeiten, die zusätzlich zu den oben genannten in Anspruch genommen werden
    • Persönliche Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Weitere Leistungen, die nicht explizit unter „eingeschlossene Leistungen“ erwähnt werden

Übernachtungen

Stadt Hotel Kategorie Nächte
Livingstone Sanctuary Sussi & Chuma Treehouse 2
South Luangwa Nationalpark Sanctuary Puku Ridge Camp Lodge Zimmer 3
Lower Sambesi Nationalpark Royal Zambezi Lodge Double Room 3

Passend zur Reise-Idee:


Unsere Reise-Empfehlungen

Südafrika Reise Gardenroute

Krügerpark und Kapstadt

Diese Reise entlang der Gardenroute vereint Südafrikas Natur- und Kulturschätze ideal.

Afrika Reisen Baden

Badeverlängerungen

Nach einer Rundreise durch Afrika noch ein wenig an traumhaften Stränden relaxen?

Cabrio Südafrika

Südafrika vom Feinsten

Erkunden Sie Südafrika mit Ihrem Cabrio und erleben Sie echtes Roadster Feeling.

Kenia Flugsafari Masai

Kenia Flugsafari

Auf dieser Reise erwarten Sie die Highlights von Kenia bei einer aufregenden Flugsafari.



Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Afrika-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner

Africa Royal Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-130
Telefax: +49 (0) 89-127091-198