Südafrika & Namibia Reise – Wildnis, Wein und Wüste

Wir laden Sie auf eine traumhafte und unvergessliche Reise durch zwei sehr verschiedene afrikanische Länder ein. In Südafrika erleben Sie die grünen Weinberge, im Kontrast dazu erwarten Sie in Namibia die trockene, rostrote Wüste sowie eine schier endlose Dünenlandschaft mit farbenprächtigen Sonnenauf- und - Untergängen. Die interessante Geschichte, die faszinierende Geografie, die spannende Kultur sowie das vielfältige Tierreichtum Namibias werden Sie in Ihren Bann ziehen. Auf dieser Reise haben wie für Sie das Feinste vom Feinen beider Länder herausgesucht und mit einmaligen Unterkünften kombiniert. Erleben Sie Eindrücke, die Ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben werden!

Reiseinformationen

Reiseverlauf

13 Tage
Kapstadt – Windhuk – Sossusvlei – Namib Naukluft Nationalpark – NamibRand Nature Reserve – Windhuk

Ihre persönlichen Specials

  • Faszinierende Weinlandschaften Südafrikas
  • kulinarische Highlights mit Weinverkostung
  • Beeindruckende Wüsten- und Savannenlandschaft Namibias
  • Genügend Freiräume für eigene Erkundungen
  • Spannende Kultur und artenreiches Wildtierleben
  • Atemberaubende Naturlandschaften
  • Reiseverlauf vor Ort spontan planen und Änderungen vornehmen
1. Tag Ankunft in Kapstadt

Willkommen in Südafrika! Am Flughafen von Kapstadt werden Sie von Ihrer Africa Royal Tours Vertretung begrüßt und erhalten von dieser Ihre Reiseunterlagen. Anschließend bringt Sie Ihr privater Fahrer zu Ihrer gebuchten Unterkunft, dem Delaire Graff Estate in Stellenbosch. Ohne Frage zählt das Delaire Graff Estate zu den exklusivsten Hoteladressen, die das Kap-Weinland zu bieten hat. Das Hotel befindet sich auf dem höchsten Gipfel des Helshoogte Bergpasses und ist herrlich oberhalb der beiden führenden Weinbaugebiete mit herrlicher Aussicht auf die Weintäler Stellenbosch und Franschhoek gelegen. Aufgrund dieses Ausblicks trägt das Anwesen auch den Namen „Delaire“, was so viel heißt wie „vom Himmel“. Die Suiten sind mit hochwertiger Einrichtung und harmonischen Elementen ausgestattet und bieten jeden erdenklichen Luxus eines modernen Hotels. Der private Pool Ihrer Suite sorgt für eine angenehme Abkühlung. Übernachtung im Delaire Graff Estate.

2.-4. Tag Erkundung Stellenbosch & Umgebung

Die nächsten drei Tage stehen Ihnen frei zur Verfügung, um das kapholländische Städtchen Stellenbosch und seine umgebende Urlaubsregion zu erkunden. Genießen Sie die einmaligen Weinanbaugebiete, die bei Weinliebhabern hoch im Kurs stehen, entdecken Sie das pulsierende Kapstadt per Mietwagen (nicht inkludiert) oder entspannen Sie in Ihrer Unterkunft und genießen Sie die Annehmlichkeiten. Kühlen Sie sich im privaten Pool ab oder entspannen Sie während einer wohltuenden Wellnessanwendung im hauseigenen Delaire Graff Spa. Übernachtung im Delaire Graff Estate.

5. Tag Die Wüste ruft

An diesen Vormittag fliegen Sie von Kapstadt nach Windhuk, von wo aus es mit einem Kleinflugzeug weiter in das Kulala Wilderness Reservat geht. Sie werden am Airstrip bereits erwartet und anschließend zu Ihrer nächsten exklusiven Unterkunft gebracht. Das Little Kulala Camp ist nicht groß, dennoch so exquisit, dass es als Aushängeschild aller Lodges im Kulala Wildtierreservat gilt. An den gewaltigen Namib Naukluft Nationalpark angrenzend, garantiert das Kulala Wildtierreservat mit seinen 370 km² Fläche ein tolles Gefühl von Abgeschiedenheit, das durch die Weite der Wüste, den naheliegenden, hoch aufragenden, rostroten Dünen des Sossusvlei und den rauen Bergketten verstärkt wird. Den Umweltbedingungen angepasst, wurden die elf „Kulalas“ („kulala“ bedeutet schlafen) auf erhöhten Terrassen mit privatem Erfrischungspool und En Suite-Badezimmern mit Außendusche ausgestattet. Übernachtung im Little Kulala.

6. – 8. Tag Erkundung des Kulala Wilderness Reservates

Die drei folgenden Tage verbringen Sie im Kulala Wilderness Reservat im Norden des Namib Naukluft Nationalparks, der ältesten Wüste der Erde. Umgeben von der Schönheit der Savannen- und Wüstenlandschaft erwarten Sie endlose Weite, absolute Stille, prächtige Sonnenuntergänge sowie die an die einzigartige Umgebung angepasste Tier- und Pflanzenwelt. Genießen Sie eine Panoramafahrt im Kulala Wilderness Reservat, eine Naturfahrt in der Namib Wüste, einen Ausflug zum Dead Vlei, der von Namibsand umschlossenen Tonpfanne oder einen Ausflug zu den Sterndünen in Sossusvlei sowie eine Sonnenuntergangsfahrt. Übernachtung im Little Kulala.

9. Tag NamibRand Nature Reserve

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise zu Ihrem nächsten Highlight, dem NamibRand Nature Reserve fort. Bestaunen Sie bei einem Flug im Kleinflugzeug erneut die wunderschöne, vorbeiziehende Landschaft und freuen Sie sich auf Ihre nächste exklusive Unterkunft. Die Wolwedans Dunes Lodge befindet sich inmitten einer beeindruckenden Dünenlandschaft. Beim Blick auf die herrlichen tiefroten Dünen wird es Ihnen nicht schwer fallen alles abzuschütteln und einfach nur zu entspannen. Die großzügigen Chalets sind geschmackvoll mit speziell für Wolwedans entworfenen Salinga-Holzmöbeln eingerichtet. Jedes Chalet wird mit Solarstrom betrieben. Entspannen Sie abends auf den Sundowner Holzdecks der Hauptlodge und lassen Sie die traumhafte, umliegende Landschaft auf sich wirken. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Übernachtung auf dem Sleepout-Deck der Lodge, wo Sie unter dem einmaligen Sternenhimmel schlafen. Übernachtung in der Wolwedans Dunes Lodge.

10. – 12. Tag Auf Safari im Naturreservat

Das NamibRand Nature Reservat ist eines der größten Naturreservate im südlichen Afrika. Hier verbringen Sie die nächsten drei Tage. Neben zwei täglichen Pirschfahrten im Nationalpark kommen Sie in den Genuss einer Panoramafahrt im offenen Allradwagen durch das Naturreservat und entdecken bei einer Walking- Safari die Besonderheiten der Wüstenlandschaft. Als perfekter Abschluss eines wundervollen Tages empfiehlt sich, den Abend bei einem Glas köstlichen afrikanischen Wein aus dem eigenen Wolwedans Weinkeller ausklingen zu lassen. Genießen Sie dabei den atemberaubenden Sonnenuntergang in vollen Zügen. Übernachtung in der Wolwedans Dunes Lodge.

Zebra, Namib Rand Nature Reserve, Privatreise Namibia
Abreise, Flugzeug, Afrika Rundreisen
13. Tag Abschied aus Namibia

Nach 12 unvergesslichen Tagen im faszinierenden Afrika heißt es heute leider Abschied nehmen von Namibia. Früh morgens erfolgt Ihr Transfer von der Lodge zur Landebahn, von wo aus Sie dann ein letztes Mal mit einem Kleinflugzeug über das Land bis nach Windhuk fliegen. Von hier aus treten Sie dann Ihre individuelle Heimreise an.

Preise

Aus Ihren Träumen und unserer Leidenschaft werden Ihre Reise und Ihr Preis. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihr maßgeschneidertes Angebot.
Der Reisebeginn ist täglich möglich. Sie reisen individuell mit Ihrem persönlichen Reiseleiter. Ein Anschluss an eine Gruppe ist nicht möglich.

Besuchte Hotels

Pool Delaire Graff Estate, Stellenbosch, Südafrika Rundreise
Stellenbosch, Südafrika

Delaire Graff Estate

Mehr erfahren
Pool Little Kulala Lodge, Namibia Luxusreise, Namibwüste
Namibwüste, Namibia

Little Kulala

Mehr erfahren
Wolwedans Dunes Lodge, Namibia Rundreise, NamibRand Nature Reserve
NamibRand Nature Reserve, Namibia

Wolwedans Dunes Lodge

Mehr erfahren
Africa Royal Tours

Wir beraten Sie gerne persönlich.

+49 (0) 89-127091-130

Mo - Fr von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gerne außerhalb der Geschäftszeiten.