Afrika Luxusreisen Blog
Template blog.html

Reise-Blog Afrika

Das Load Shedding in Südafrika

Schlagartig erlöschen die Lichter um mich herum und ein erstaunlich kurzes Raunen geht durch die Reihen. Man scheint hier an Knysnas Waterfront kurz nach 20 Uhr zwar etwas überrascht, jedoch nicht wirklich erschrocken. Denn was hier gerade passiert, steht in vielen Städten Südafrikas derzeit an der Tagesordnung: load shedding.

Südafrika - Load Shedding Plan im Hotel

Südafrika ist ein Land voller Entwicklungen, das Stromnetz jedoch den wachsenden Anforderungen noch nicht ganz gewachsen. Es nähert sich oft gefährlich nah dem totalen Kollaps, der fatale Folgen mit sich bringen würde. Zur Entlastung dient daher die Maßnahme des load sheddings. Regelmäßig wird hierbei der Strom in bestimmten Regionen vorsorglich für etwa zwei Stunden abgeschaltet. Load shedding-Zeitpläne hängen beispielsweise an den Hotelrezeptionen aus oder die Gäste erhalten von der Rezeption einen Hinweis auf die stromfreien Stunden.

Südafrika - Zimmerinventar bei Stromabschaltung

Ganz vereinzelt flackern am Horizont nun wieder Lichter auf und die meisten Restaurants halten mittels Generatoren eine Notstromversorgung aufrecht. Ansonsten ist es stockdunkel. Vorsichtig suche ich mir mit meinem Mietwagen den Weg zurück zum Hotel, wo man auf das load shedding schon bestens reagiert hat: im Kamin der Lounge brennt ein wärmendes Feuer, unzählige Kerzen sind überall verteilt und kreieren eine warme, ja romantische Atmosphäre. Außerdem stehen jedem Gast in seinem Zimmer Taschenlampen zur Verfügung – diese gehören mittlerweile zur Grundausstattung. Fernsehen – Fehlanzeige. Statt dessen tausche ich mich bei einem exzellenten Glas Wein mit den anderen Hotelgästen in gemütlicher Runde aus und lausche gespannt ihren bisherigen Reiseerlebnissen. Definitiv eine positive Nebenwirkung des load sheddings finde ich. Und auch zurück im Zimmer mache ich das beste aus der Situation, entspanne in der Badewanne bei Kerzenschein und genieße die Ruhe ohne das Surren des Minibar-Kühlschranks, ohne WLAN und ohne den quäkenden Fernseher. Fast schon enttäuscht bin ich, als plötzlich die Lichter wieder angehen und dies erneut mit einem  - nun erleichterten - Raunen quittiert wird. Wir sind wieder am Netz - bis zum nächsten load shedding...

Unsere Afrika Expertin Davina Listl stellt gerne eine individuelle Südafrika Rundreise für Sie zusammen. Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Rufen Sie an unter der 089 127 091 116.

Archiv


Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Afrika-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner

Africa Royal Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-130
Telefax: +49 (0) 89-127091-198