Afrika Luxusreisen Blog
Template blog.html

Reise-Blog Afrika

Kariega Game Reserve: Safari hautnah

Unsere Afrika-Spezialistin Davina Listl war für Sie unterwegs in Südafrika. Im folgenden Blog schildert Sie die Eindrücke aus dem Kariega Game Reserve, die sie während Ihres Aufenthalts im afrikanischen Busch gesammelt hat.

Annulliert. Annulliert. Annulliert. Geplant. Annulliert. Annulliert. Moment mal - geplant? Trotz Streik ist mein Flug mit South African Airways nach wie vor noch auf dem Plan? Fast schon gespenstisch geht es am Flughafen München zu - viele Geschäfte geschlossen, kaum Menschen unterwegs und dazu noch diese unheimliche Stille. Die Daumen bleiben gedrückt, ich harre geduldig aus und tatsächlich sitze ich schließlich im Flieger nach Johannesburg. Dort angekommen erwartet mich das Kontrastprogramm. Hier quirlt und wirbelt es, doch dies wird nur von kurzer Dauer sein, denn Johannesburg ist für mich nur ein Zwischenstopp auf meinem Weg in den Busch - genauer gesagt ins Kariega Game Reserve. In Port Elizabeth werde ich bereits freudig erwartet, man hatte ja fast schon einen Tag später mit mir gerechnet. Nach einer circa eineinhalb-stündigen Fahrt heißt es: Willkommen im Kariega Game Reserve, willkommen im südafrikanischen Busch!

Südafrika - Kariega Game Reserve - Swimming Pool

Unser Nachmittags-Game Drive geht nahtlos über in einen Night Game Drive und die Tierwelt in Kariega beeindruckt uns: Schakale, Giraffen und Zebras laufen uns vor die Linse, ebenso die leider so selten gewordenen Nashörner, die gut vor Wilderern geschützt werden müssen. Schließlich räkeln sich zwei Löwen faul im Gras - ihre Nachtschicht lassen Sie offensichtlich geruhsam angehen. Ein Stachelschwein kreuzt noch unseren Weg, diverse Antilopenarten und Warzenschweine nicht zu vergessen. Nach dem exzellenten Abendessen, welches wir im "Weinkeller" vor dem wärmenden Kaminfeuer einnehmen, falle ich müde ins Bett.

Südafrika - Kariega Game Reserve - Elefanten

Ein paar Stunden Schlaf später geht es erneut auf ins Reich der wilden Tiere und so nahe wie jetzt war ich den Elefanten noch nie. Plötzlich befinden wir uns inmitten einer Herde Dickhäuter, die friedlich ihr Gras zupfen und neugierig mit ihrem Rüssel unser Fahrzeug begutachten. Ehe wir uns versehen schlägt das Wetter um, der Wind wird stärker und es fängt an zu regnen. Aus dem Game Drive wird ein Rain Drive. Kein Problem, wir sind schließlich gut vorbereitet, denn wasserdichte Regenponchos sind an Bord. Trotzdem tropft mir der Regen nach einiger Zeit von der Nasenspitze und auch die Wärmflasche hilft so langsam nicht mehr gegen die niedrigen Temperaturen. Doch als wir erneut auf eine Herde Elefanten treffen, sind Regen, Wind und Kälte sofort vergessen. Diese Herde ist mit gut 20 Tieren noch größer als die von heute Morgen, und die Dickhäuter lassen sich überhaupt nicht von uns stören. Sie spielen, trinken, schmeißen sich in den Schlamm auf den Rücken - die Zeit gerät vollkommen in den Hintergrund. Zurück in Settlers Drift wartet schon eine heiße Schokolade mit Amarula auf uns, und so wärmen wir uns von innen auf. Im Kamin meiner Suite brennt schon ein mollig warmes Feuer und bei der Gelegenheit teste ich auch gleich meine Badewanne mit Ausblick auf den Busch.

Südafrika - Kariega Game Reserve - Badewanne

Den Regen - den denke ich mir einfach weg und während ich so vor mich hinplansche, lasse ich die Erlebnisse der letzten beiden Tage Revue passieren. Kaum zu glauben, dass ich erst vorgestern gelandet bin...und es warten noch viele weitere tolle Eindrücke auf mich. Doch davon mehr in meinem nächsten Blog Beitrag!  

Mein Tipp: Wer rechtzeitig in Port Elizabeth landet, kann die Settlers Drift Lodge auch per Boot bei einer Fahrt auf dem Bushman River erreichen. Es erwartet Sie der perfekte Auftakt für Ihre Safari, bei der Sie die Natur nochmals aus einer ganz anderen Perspektive erleben werden!  

Ihre Davina Listl

Sie möchten bei einer Safari des Kariega Game Reserve die Tiere hautnah erleben? Buchen Sie mit uns Ihre individuelle, maßgeschneiderte Südafrika Reise. Rufen Sie unsere Südafrika Spezialistin Davina an und lassen Sie sich ausführlich beraten: 089 127 091 116. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Archiv


Unser 7-Sterne Qualitätssiegel

Wir reisen selbst!
Völlige Gestaltungsfreiheit
in der Reiseplanung
Alle Freiheiten, alle Zeit der Welt
während Ihrer Reise
Persönliche und
kompetente Beratung
Sicherheit des erfahrenen
Afrika-Spezialisten
Keine Gruppenreisen:
Sie bestimmen, mit wem Sie reisen
Höchste Qualitätsansprüche
an uns und unsere Partner

Africa Royal Tours GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Lutz

Adams-Lehmann-Straße 56
80797 München

Telefon: +49 (0) 89-127091-130
Telefax: +49 (0) 89-127091-198